Wissenswertes

Falls Sie von Ihrem Hausarzt zugewiesen wurden sind wir nur für die spezialärztliche Behandlung zuständig. Dies geschieht im Diamon-Institut. Falls Sie sich selbst anmelden zur hausärztlichen Betreuung in der Hausarztpraxis MZ-Brugg bitten wir Sie, zur ersten Konsultation Ihre Versichertenkarte und Ihren Impfausweis mitzubringen. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis auch zur Check-up Untersuchung oder reisemedizinischen Beratung mit. Zur Strassenverkehrsuntersuchung bitte Brille und Formular mitbringen.

Falls Sie im Hausarztmodell versichert sind verlangt die Krankenkasse, bei allen gesundheitlichen Beschwerden zuerst Ihren Hausarzt zu konsultieren, ausser falls dies im Notfall nicht möglich ist. Wir Hausärzte können die meisten Krankheiten selbständig behandeln. Bei Bedarf ziehen wir Spezialisten hinzu oder koordinieren im Fall von mehreren Erkrankungen die Behandlungen bei unterschiedlichen Spezialisten. Wir empfehlen dieses Modell, da gemäss Studien die Qualität der medizinischen Versorgung besser ist und Sie nebenbei Geld sparen können. Die «echten Hausarztmodelle» zeichnen sich durch einen Vertrag zwischen Krankenkasse und Hausarzt aus, dies im Gegensatz zu den sogenannten Listenmodellen. 

Wir sind stets bemüht, die Konsultationszeiten einzuhalten und unsere Abläufe zu verbessern. Bitte planen Sie trotzdem genügend Zeit ein. Häufig erhalten Sie Ihren Termin 15 Minuten vor dem geplanten Arzttermin damit die Praxisassistentinnen vorgängig Untersuchungen wir Blutdruckmessung oder Blutentnahme durchführen können.

Wir sind eine Aus- und Weiterbildungspraxis. Deshalb ist es möglich, dass Sie von einer Person in Ausbildung behandelt werden. Durch an die Ausbildungsstufe angepasste Supervision können wir Ihnen aber den gleichen medizinischen Standard bieten, beziehungsweise sind Sie durch das 4-Augen-Prinzip sogar besser betreut. Die Mitarbeiter in Aus-/Weiterbildung helfen uns, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Jeweils ein Arzt/Ärztin ist für Sie hauptverantwortlich. Dies ist in Ihrer Krankengeschichte dokumentiert. Normalerweise erhalten Sie einen Termin bei diesem Arzt. Im Notfall oder bei Abwesenheit des Arztes erhalten Sie einen Termin bei einem anderen Arzt.

Bitte informieren Sie uns mindestens 24 Stunden im Voraus, wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, ansonsten erlauben wir uns Ihnen die verpasste Konsultation in Rechnung zu stellen.